LFZ Edelstahl

Federzuführungen für Reinraumanwendungen

Federzuführung Reinraum

Federzuführung Edelstahl

Federzuführungen mit integrierter Entwirrung bieten eingen sich bestens für Stanzteile, Biegeteile und andere Wirrteile.

Mit den LFZ lassen sich Federn und Wirrteile entwirren, automatisch sortieren und zuführen.

Da alle produktberührende Teile bei den "LFZ Edelstahl" aus V2A bzw. FDA zugelassenen Kunststoffen gefertigt sind, lassen sich die Federzuführungen mit Entwirrung in Produktionslinien, welche nach Pharma- oder Reinraumanforderungen ausgerichtet werden müssen, problemlos einbinden. 

Funktionsweise

Die Federn werden direkt oder über einen Bunker in den Wendelförderer eingefüllt. Dieser transportiert die Federn durch seinen Schwingantrieb auf Wendeln nach oben. Verwirrte Federn werden oben über eine Schikane und/oder über einen Blasimpuls in das Entwirrgerät abgeleitet, wo sie entwirrt und einzeln wieder in das Zuführgerät zurückgeleitet werden. Die einzelnen und entwirrten Federn werden weitergefördert und können z. B. in einem Schlauch, oder über eine Linearschiene, oder einem Handling Ihrer Maschine bereitgestellt werden.

Wirrteilezuführung